Vitamine

Fluor

Fluorid wird nicht nur als wichtig für die Härtung des Zahnschmelzes, sondern auch für das Knochenwachstum angesehen. Lebensmittel mit reichlichem Fluoridgehalt sind Seefische, schwarzer Tee und viele Mineralwässer (solche mit einem Fluoridgehalt von mehr als 1,5 mg je Liter müssen mit dem Warnhinweis „fluoridhaltig“ versehen werden).

Informationen zu Calcium:

Funktionen im menschlichen Organismus:

Calcium, Eisen und Vitamin D

Calcium und Eiseni werden vom schnell wachsenden Fetus in einem besonders hohen Maße benötigt. Calcium ist in besonders hohen Konzentrationen in Hartkäse und anderen Milchprodukten enthalten; Eisen ist besonders reichhaltig in Fleisch, Hülsenfrüchten und Vollkornbrot enthalten.

Folsäure

Folsäure (auch Vitamin B9 genannt) wird besonders zu Beginn der Schwangerschaft benötigt, um einem Neuralrohrdefekten vorzubeugen. Das Risiko einer schweren Missbildung kann minimiert werden durch Einnahme von Folsäure als Nahrungsergänzungsmittel.

Vitamine machen schwanger

Vitamine machen schwanger - Wie gut insbesondere Frauen mit Kinderwunsch daran tun, Multivitamin-Präparate auf ihre Einkaufsliste zu setzen, zeigen die neuesten Erkenntnisse von Wissenschaftlern an der University of Pittsburgh.

Inhalt abgleichen

Powered by Drupal