Schwanger trotz Blutung???

Hey Leute,

 Ich erläutere mal meine momentane Situation:

Vor ca. 4 wochen haben meine brüste angefangen weh zu tun, obwohl ich in der zeit noch die Pille genommen habe. Ich habe sie dann abgesetzt um zu schauen ob ich Schwanger bin oder nicht. Ich habe meine Periode dann bekommen, war auch alles ganz normal, jedoch nachdem diese vorbei waren hat sich an meinem Körper irgendwas veränder. Ich habe nur noch Durchfall, nun schon seit 3 Wochen, mein Busen tut immernoch weh und ab und an habe ich Unterleibkrämpfe die ich nicht zuordnen kann, abgesehen von den Kreislaufproblemen und den Kopfschmerzen die ich öfters habe als mir lieb ist. Jetzt habe ich seit gestern wieder ne blutung, anfangs war diese eher braun wie rot und es kam Gewebe mit raus, heute ging es mir so schlecht das ich zuhause geblieben bin, da ich ständig kurz davor war mich zu übergeben, allerdings kam nix, außer das mir nur noch schlechter wurde. Ich habe nun auch schon 3 schwangerschaftstests gemacht innerhalb dieser 4 wochen und alle waren negativ. Meine Mutter hatte während ihrer Schwangerschaft auch ihre Periode und hat erst im 7ten Monat bemerkt das sie Schwanger ist, daher mache ich mir da gerade ein wenig gedanken. Meine Frage an euch ist nun, ist es möglich das ich schwanger bin, oder hat jemand so eine ähnliche situation schon einmal durch gemacht??? würde mich über eure Meinungen freuen.

LG vrenche

Powered by Drupal