Problematik

Endlos auf ein Kind zu warten, dies tut der Seele weh.

Dabei kann der Schmerz die Fruchtbarkeit weiter mindern. Der ständige Zustand innerer Spannung und ein hoher Erwartungsdruck lösen enormen Streß aus.

Die männliche Seele ist hierbei keineswegs robuster als die der Frau.

In den meisten Fällen ist allerdings der Leidensdruck bei der Patientin größer als beim Partner. Dies ist verständlich, da der Mann niemals selbst schwanger werden oder ein Kind bekommen kann.

3.142855
 
 

Powered by Drupal