Leihmutter in Deutschland?

In Deutschland verbietet das im Januar [[1991]] in Kraft getretene [[Embryonenschutzgesetz]] (ESchG) aus ethischen, sittlichen und moralischen Gründen jegliche Art von Leihmutterschaften. Diese sind Straftaten und werden mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder Geldstrafe geahndet (§ 1 Abs. 1 ESchG). Auch die Vermittlung von Leihmüttern ist in Deutschland gesetzlich verboten. Allerdings sind diese Regelungen nicht unumstritten.
Gesetzliche Regelungen:
 - '''verboten''' ist die Leihmutterschaft in Deutschland. Innerhalb der Europäischen Union ist die Rechtslage jedoch unterschiedlich – in diesem Zusammenhang hat das Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht eine Tabelle zur Übersicht herausgebracht.<ref name="iuscrim">[http://www.cueno.de/medr/show_all.asp Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht]</ref>
Zivilrechtlich stellt sich die Frage, wer als Mutter des Kindes gilt, falls es trotz bestehender Verbote zu einer Leihmutterschaft kommt. In Deutschland regelt dies der 1997 neu eingefügte § 1591 [[Bürgerliches Gesetzbuch|BGB]]: &quot;''Mutter eines Kindes ist die Frau, die es geboren hat''.&quot;
Im Englischen gibt es als Begriff neben [[:en:surrogate mother|surrogate mother]] auch &quot;ersatz mother&quot;, die in § 1 Abs. 1 Nr. 7 ESchG legaldefinierte Bezeichnung Ersatzmutter (&quot;Eine Frau, welche bereit ist, ihr Kind nach der Geburt Dritten auf Dauer zu überlassen&quot;) ist jedoch in der deutschen Umgangssprache nicht üblich.

0
 
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel /Leihmutter aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fwd: Donation-kinderwunsch

Normal
0

false
false
false

MicrosoftInternetExplorer4

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"???????? ???????";
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-parent:"";
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:"Times New Roman";
mso-ansi-language:#0400;
mso-fareast-language:#0400;
mso-bidi-language:#0400;}

Leihmutterschaft.

 

 

Wir sind
schwanger!!!!!!

 

Hallo zusammen!

 

Habe auch ein
problemm und kann nicht schwanger sein(

hab im net
gesurft und auf diese seiten angestossen. habe probiert ein e-mail zu schicken
und man hat mir geantwortet dass sie mir in meinem fall helfen koennen. bin
sooo froh dass jetzt trägt die leihmutter unser baby!!!!

 

http://eizellspende.net/

 

www.eizellspende.biz

 

www.leihmutterschaft.org

 

www.leihmutterschaft.net

 

hoffe wird das
jemandem helfen!

Powered by Drupal