Informationen zu Calcium:

Funktionen im menschlichen Organismus:
Calcium ist ein Mengenelement (Definition: Element mit mehr als 50 mg pro kg Körpergewicht) und gehört damit nicht zu den Spurenelementen. Mit einem Körperbestand von 1–1,1 kg ist Calcium der mengenmäßig am stärksten vertretene Mineralstoff im menschlichen Organismus. 99 % des im Körper vorkommenden Calciums befinden sich in Knochen und Zähnen – die calciumreiche Verbindung Hydroxylapatit (Ca5(PO4)3(OH)) verleiht ihnen Stabilität und Festigkeit. Gleichzeitig dienen die Knochen als Speicher für Calcium – bei Calciummangel kann ein Teil davon aus den Knochen gelöst und für andere Aufgaben zur Verfügung gestellt werden. Die Knochenentkalkung, Osteoporose, kommt vor allem bei älteren Menschen vor. Calcium ist an der Blutgerinnung, an der Erregung von Muskeln und Nerven sowie an der Aktivierung einiger Enzyme und Hormone beteiligt. Wie erstmals Setsuro Ebashi nachwies, führt erst der Einstrom von Calcium-Ionen in die Muskelzellen zu einer Kontraktion der Muskulatur. Im Blut muss ständig eine Konzentration von 2,1–2,6 mmol/l Calcium gegeben sein. Sie wird durch die Hormone Calcitriol, Kalzitonin und Parathormon reguliert.


Calciumgehalt einiger ausgewählter Lebensmittel :
Lebensmittel (pro 100 g verzehrbaren Anteil) Calcium (mg)

     Samen
          - Mohn ca. 2500
          - Sesam ca. 780
          - Tofu ca. 500
          - Mandeln ca. 240
          - Haselnüsse ca. 230
          - Amaranth ca. 214
          - Paranüsse ca. 170
          - Sojabohnen, gekocht, ca. 70
          - Hafermehl ca. 50
          - Sonnenblumenkerne ca. 50

     Milchprodukte
          - Hartkäse 1100–1300
          - halbfester Käse 500–1100
          - Weichkäse 300–500
          - Milch (Rohmilch, Vollmilch, H-Milch, Buttermilch, Dickmilch, fettarme Milch (1.5% Fett)) 100–150
          - Joghurt, Kefir 100–150
          - Molke 70–100

     Gemüse
          - Brennnesseln ca. 360
          - Grünkohl ca. 210
          - Petersilie ca. 200
          - Brunnenkresse ca. 180
          - Löwenzahn ca. 160
          - Rucola ca. 160
          - Spinat ca. 160
          - Chinakohl ca. 150
          - Fenchel ca. 110
          - Brokkoli ca. 100
          - Meerrettich ca. 100
          - Bleichsellerie ca. 80
          - Rote Rüben ca. 20

     Früchte
          - Feigen, getrocknet ca. 250

     Brot
          - Vollkornbrot ca. 50

5
 
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Ernährung aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Powered by Drupal